JGoki

JGoki

Hallo allerseits!

eigene MeinungPosted by JGoki 2009-02-18 11:51:34
Hier ist also mein erster Beitrag:

An dieser Stelle möchte ich frei meine Meinung äußern, und natürlich erhoffe ich mir auch Antworten. Sollte sich allerdings jemand durch meine Einträge belästigt oder verletzt fühlen, so soll er/sie frei dazu Stellung nehmen. Aus rechtlichen Gründen muss ich mir als Betreiber der Seite jedoch eine redaktionelle Bearbeitung vorbehalten, wobei ich bemüht sein werde, die Meinung des Verfassers oder der Verfasserin nicht zu verfälschen.

Gute Zeiten wünsche ich allen!

JGoki


Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.
Posted by Jürgen Gottschewski 2016-03-21 18:00:21

Hallo an alle! leider habe ich den Eintrag von Dagmar M. erst jetzt entdeckt (mea culpa!), und das gibt mie den Anlass zu betonen, dass Anfragen an mich besser per EMail gesandt werden sollten. Gründe: EMails lese ich regelmäßig, nicht alles eignet sich zur öffentlichen Bekanntgabe im Blog. Zur Frage: Sie wurde von ihrem Bruder erschossen, weil er meinte, sie würde ihn vergiften, er erschoss sich auch selber. Näheres gerne auf Anfrage per EMail. Die genannten Verwandtschaftsverhältnisse sind übrigens nicht richtig! Freundliche Grüße Jürgen Gottschewski

Posted by Dagmar Migeod 2015-12-23 04:36:00

Lieber Herr Gottschewski,
Mit großer Freude habe ich die Ergebnisse Ihrer Familienforschung entdeckt, konnte ich doch eigene Daten zu meinem Urururgroßvater 188. IV. August Leopold SELLE (geboren am 1. Okt. 1792 in Küstrin -12.04.1883 in Posen), Apotheker in Birnbaum, vervollständigen.
Bei dessen Mutter schrieben sie über die Todesursache "erschossen". Sind die Hintergründe bekannt? Ich bin gespannt auf Ihre Antwort.
Haben Sie vielen Dank für Ihre Mühe.
Ich wunsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr.
Beste Grüße
Dagmar Migeod

Posted by JGoki 2014-06-03 11:56:47

Hallo Jens!

Herzlichen Dank für Ihre/Deine Zeilen, die ich leider erst heute entdeckt habe. Hier - öffentlich - möchte ich nichts mitteilen, deswegen schlage ich vor, mich unter mail@gottschewski.eu zu kontaktieren.

Bis dahin

Jürgen Gottschewski

Posted by Jens Alsleben 2014-03-22 11:35:02

Hallo Herr Gottschewski,
ich bin der Sohn von Rüdiger und Maria Alsleben, die erst in Köln und seit 1997 wieder in der Nähe von Nürnberg leben. Die Eltern meines Vaters, Ilse und Jochen Alsleben, lebten in Soltau.

Meine Familie und ich leben seit 2008 in HH. Meine Eltern sagten mir, dass Ihr Bruder auch in Hamburg leben soll. Ich wollte mich einfach einmal bei ihm melden, kenne ich doch Ihre Eltern noch aus meiner Kindheit von meinen Besuchen hier in HH.

Es wäre nett, wenn Sie mir einmal seine Kontaktdaten senden könnten.

Vielen Dank vorab und ein schönes Wochenende aus HH

Ihr Jens Alsleben

Posted by JGoki 2011-11-24 11:18:39

Hallo! Weder ist mir der Name bekannt noch weiß ich etwas über Literatur zu Gintlau - sorry! JGoki

Posted by Joachim Fischer 2011-03-12 20:17:58

Moin aus Ostfriesland,

aus Interesse am Gut Gintlau bin ich auf Ihre schöne Seite gestoßen. Der Jüngling Samuel Jerzabek kam aus Gintlau. Diesen Eintrag fand ich im KB Gilgenburg als es heiratete. Er war einer meiner Ur-Ur-Ur-Großväter. Gibt es irgend welche Bücher über dieses Gut?

Mit freundlichen Gruß Joachim Fischer